Zurück zur Website von mainspessartenergie

Mediathek

Die neuesten Videos


  • EMS finanziert wegweisendes Projekt

    Noch ist es Zukunftsmusik, aber vielleicht stehen schon in ein paar Jahren in ganz Deutschland sogenannte "Kleinwindanlagen". Diese sind weniger als 10 Meter hoch und zwei Rotoren können theoretisch genug Strom für eine 4-köpfige Familie erzeugen. Ob dies in der Praxis auch so ist, wird sich in den nächsten Monaten erweisen. In Waldaschaff steht seit kurzem ein von der EMS finanziertes Pilotprojekt, das exakt auf diese Fragen antworten geben soll.

    Video ansehen


  • Energiespartipps

    Es sind meistens nur wenige Handgriffe oder kleiner Veränderungen, die große Wirkung haben können. Seit Jahren geben wir unseren Kunden praktische Tipps, mit denen man langfristig und nachhaltig Energie und Geld sparen können. Die Kabarettistin Lore Hock gibt in ihrem Lotto-Lädchen diese Tipps weiter. Hier können Sie direkt rein hören.

    zu den Energiespartipps


  • Feuerwehren trainieren Ernstfall

    Die Bekämpfung eines Gasbrands gehört nicht zu den alltäglichen Aufgaben der Landkreisfeuerwehren. Umso wichtiger ist es deshalb, dies zu üben. Die Energieversorgung Main-Spessart lud an zwei Wochenenden über 60 Freiwillige Helfer nach Alzenau ein, um diesen Ausnahmefall zu trainieren.

    Video ansehen


  • Die Brennstoffzelle

    Seit April 2014 ist das Bernnstoffzellenheizgerät auf dem europäischen Markt. Umweltschonende Zukunftstechnologie für die Wärme- und Stromversorgung von Einfamilienhäusern.

    Video ansehen